Schulanfängeraktion 2016 - das FinV Leseprojekt war erneut dabei

Seit nunmehr fast 8 Jahren gibt es eine Kooperation von FinV (Frauen in Verantwortung), FairKauf Hannover und der Grundschule Goetheplatz. Dazu gehört unter Anderem, dass alle Schulanfängerkinder ein Büchertäschchen mit einem Buch für Leseanfänger erhalten.
Auch in diesem Jahr wurden die Kinder der 1. Klasse und der Sprachlernklasse in der Woche vor den Herbstferien damit überrascht. FairKauf stiftete die Bücher und die Frauen von FinV organisierten ein kleines, kindgemäßes Event, zusammen mit einer Mitarbeiterin des Kaufhauses und den beiden Repräsentanten, den Puppen Fanni und Fridolin.
Die Fotos zeigen, dass die Kinder wieder viel Freude hatten und sich über die Zeit, die mit ihnen verbracht wurde sowie die Bücher gefreut haben.

Momentan engagieren sich folgende Frauen in Verantwortung: Birgitt Hennecke, Gudrun Holz, Sylvia Menzel, Barbara Müller-Alten, Ingeborg Rindermann, Angelika Zeisberg und Patricia Tuschling-Moch.

Wer Lust auf Lesen hat und ein wenig Zeit investieren kann, meldet sich bitte bei Barbara Müller-Alten, sie hat die Leitung der Leseinitiative von Sylvi Menzel übernommen. Das Team freut sich über weitere Mitleserinnen.