FinV-Sommerfest

Termin: 
Donnerstag, den 05. Juli 2018 um 17:00 Uhr

Liebe Frauen in Verantwortung,

die Vorbereitungen für uns FinV-Sommerfest 2018 laufen auf Hochtouren und FinV-Hamburg freut sich riesig, der diesjährige Gastgeber des deutschlandweiten FinV-Sommerfestes zu sein.

Um ganz genau zu sein, ist unsere Gastgeberin Vera Berndt und wir Frauen in Verantwortung sind eingeladen, unser Fest in den fantastischen Räumlichkeiten mit Terasse bei der BerndtSteinKinderStiftung zu feiern!

Wir haben uns so einiges für Sie/Euch einfallen lassen:

FinV-Sommerfest

am Donnerstag, den 05. Juli 2018 um 17:00 Uhr

Palmaille 98, 22575 Hamburg

Als Keynote Highlight freuen wir uns besonders über die Zusage von TINA MEIER:

Bleib dran, wenn Dir was wichtig ist!

Tina Meier ist Finanzbeamtin, Business Coach und eine der wenigen Frauen, die bei der Rallye Dakar, dem härtesten Offroad-Rennen der Welt, mitgefahren sind. Sie weiß, was Dranbleiben heißt. Uns erwartet ein spannender Dia-Vortrag!

Natürlich lassen wir uns auch kulinarisch und musikalisch verwöhnen:

Sandro vom Restaurant LA BRUSCHETTA wird uns mit LivePasta-Cooking und seinem legendären Antipasti-Buffet begeistern.

Den passenden musikalischen Rahmen gibt uns unser DJ Nicolaus Bley - übrigens neben unserem Mann an der Gin-Bar die einzigen männlichen Vertreter an diesem Abend ;-)

Das alles sowie Getränke (inkl. Softgetränke, Wein & Cremant) ist in dem Preis von € 39,00 enthalten, ebenso Ihr Spendenbeitrag von € 2,00 - wie immer für den sozialen Zweck.

Lediglich € 5,00 für einen Gin Tonic muss extra bezahlt werden.

Und da Blumen bei einem Sommerfest nicht fehlen dürfen, lasst Euch doch gerne bei Eurem Outfit etwas einfallen ;-)

Wir freuen uns riesig über eine zahlreiche Teilnahme - gerne dürfen Sie/Du auch Freundinnen mitbringen.

Damit wir gut planen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, den 25. Juni über unsere FinV-Webseite.

Herzlichste Grüße

Sonja Allmaras-Bayerl & Steffi Wagner (FinV-Hamburg), Ina Mann (FinV-Hannover), Dajana Langhof (FinV-Berlin)