"Auf den Spuren der Reformation in Hannover"

Termin: 
07.07.2017

Liebe Frauen in Verantwortung,

wir freuen uns auf diesen besonderen Kunstspaziergang mit unserem langjährigen und vielen schon bekannten KulturBegleiter Jürgen Veith.
Von der Martin Luther Statue erfahren wir alles Wissenswertes rund um das Leben und Wirken des Theologieprofessors, seine Wegbegleiter, wichtige Protagonisten, untersch. Liturgie der Konfessionen und die politische Lage in Hannover zu Beginn des 16. Jahrhunderts.

Wir treffen uns am 07.07.2017 um 12:30 Uhr am Lutherdenkmal Marktkirche, pünktlich um 13:00 Uhr starten wir den Rundgang. Bis dahin sollte alles Organisatorische (Namenschilder und Bezahlung Rundgang, Kaffee und Kuchen 19,00 Euro) erledigt sein.
Wir laufen Marktkirche, Kreuzkirche, Kirche St. Clemens Mahnmal Synagoge, Beginenturm und kommen am Marktplatz vor dem Altem Rathaus wieder an.

Wir beenden unseren Spaziergang mit einem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Café "hof-geflüster" am Ballhof. Wir freuen uns auf 25 Frauen in Verantwortung!

Herzlichst,

Karin Fourier, Ina Mann und das FinV Orgateam